Gute Presse für „Die Wunderübung“ Theater Neu-Ulm

Positive Besprechungen der Inszenierung in der
Augsburger Allgemeine und Südwest-Presse

„Warum trennen Sie sich eigentlich nicht?“ – eine naheliegende Frage:
Denn die Beziehung von Joana und Valentin Dorek ist am Tiefpunkt angelangt,
und die Versuche des Paartherapeuten, die beiden Streithähne in den Griff
zu kriegen, sind ganz und gar nicht erfolgreich. Doch nicht nur das Paar
hat Probleme – auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken.
Ein kleines, amüsantes Kammerspiel mit fetzigen Gefechten, leisen
Zwischentönen, erstaunlichen Wendungen und einem überraschenden Schluß.
DANIEL GLATTAUERs Komödie mit Tiefgang gehört seit 2014 zu den meist
gespielten aktuellen Stücken.

Rolle: JOANA; mit Thomas Koch als Valentin und Heinz Koch als Therapeut
Regie/Ausstattung: Claudia Riese

Vorstellungen: Fr 3. – Sa 4. / Mi 8. (geschl.Vorst.) – Do 9. – Fr 10. – Sa 11. /
Fr 17. – Sa 18. – So 19. / Do 23. – Fr 24. – Sa 25.11. /
Fr 1.12. – Sa 2. – So 3. / Fr 8. – Sa 9. – So 10. / Fr 15. – Sa 16. / Fr 22. – Sa 23.12.
jeweils 20:00 Uhr, sonntags  18:00 Uhr
Theater Neu-Ulm, Hermann-Köhl-Straße 1-3, 89231 Neu-Ulm
Karten unter 0731 / 55 34 12 oder kontakt@theater-neu-ulm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.